150.000 BILDplus Abonennten

Geschrieben von:

BILDplus Logo

Bild.de hat mit seinem neuen Angebot viel Aufsehen erregt. Seit kurzem wurde die 150.000er Marke überschritten. Ein voller Erfolg für BILDplus. Das Angebot ist im ersten Monat für unglaubliche 0,99 Euro zu haben. Und das Gute daran ist, man bekommt alle Regionalausgaben der Bildzeitung als Digitale Ausgabe.

Früher gab es eine digitale Zeitschrift für Second Life vom Axel Springer Verlag namens „The Avastar“. Diese waren schon als PDF erhältlich und es machte immer unheimlich Spaß, die digitale Zeitschrift zu lesen. So ähnlich ergeht es mir jetzt wieder mit dem Abo von BILDplus. Ja, ich bin ein Abonennt vom Premium Abo, das beinhaltet neben dem BILDplus Kontent auf Bild.de auch eine digitale Ausgabe der Bildzeitung. Viele geben nicht zu, dass sie die Bild lesen. Aber ich sage mir, was ist schon dabei. Die Zeitschrift ist gut strukturiert und übersichtlich. Und vor allen Dingen immer sehr aktuell. Man bekommt um 22 Uhr immer die neueste Ausgabe der Bildzeitung vom nächsten Tag zur Verfügung gestellt. Um die Zeitung nicht weitergeben zu können, gibt es die digitale Ausgabe als Webseite. Diese nennt sich Blätterkatalog und man kann alle Regionalausgaben wie ein PDF lesen. D.h. man kann sich Artikel ranzoomen oder auch ausdrucken. Für 0,99 Euro im ersten Monat ist das ein echtes Schnäppchen. Danach kostet das Premium Abo, das ich verwende 9,99 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Nähere Informationen dazu gibt es unter http://www.bildplus.de

0

Über den Autor:

Hi, ich bin Jörg Klopsch - freiberuflicher Online Redakteur bei Tippe New Media UG & Co. KG und Blogger auf GrabFreeGames.net ... Dies ist meine erste englisch-sprachige Internetseite über kostenlose Spiele im Internet. (hauptsächlich für die Spieleplattform Steam) mit teilweise über 2.000 Besucher täglich!!! Du findest mich auch auf Google+, Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und Xing
  Verwandte Beiträge
  • No related posts found.

Schreibe einen Kommentar


CommentLuv badge