JKL-Solutions.de

Tag: Zerstörtes Bild

Gilden-Beteiligung um das Ruined Painting zu stehlen

by on Feb.28, 2015, under Allgemein, Fun, Games, Internet, PC, Privat, Video

Das wird heute eine schöne Erinnerung für mich und ein paar meiner Ultima Online Freunde. Wir sind eine ziemlich aktive Gilde auf Vetus-Mundus, einem hauptsächlich deutschen Freeshard für das alte aber dennoch super schöne Spiel UO (Ultima Online). Dieses spielte ich früher schon sehr intensiv und nun habe ich auch wieder Freude daran gefunden. Ich spiele also nicht wie z.B. die meisten Millionen World of Warcraft Spieler auf offiziellen Gameservern der Hersteller. Nein, ich spiele auf einem Freeshard namens Vetus-Mundus, der nicht die Summe von ca. 13 Dollar + Steuer für die amerikanischen und deutschen Server (Drachenfels, Europa, Catskills etc.) vorgibt.

Unser Server ist ein kleiner und überwiegend freundlicher Haufen und wir sind öfter im Teamspeak miteinander verbunden, wenn wir gemeinsam auf Tour gehen und Monster kloppen um seltene Artefakte zu bekommen oder zu finden. Wir haben ständig Leute, die unvergleichliche Doom Dungeon oder Powerscroll Sammler sind – so ziemlich alles zu jeder Zeit. Heute haben wir mal wieder mit einigen unserer Gilde einen Ausflug nach Doom 2 (Gauntlet) gemacht um Artis zu bekommen. Doch die Chance überhaupt eins zu bekommen ist so gering, dass man eigentlich schon nicht mehr dran glaubt. Doch wie schon letztens sah ich heute im „Ruheraum“, dass dort ein zerstörtes Gemälde hängt. Das sogenannte Ruined Painting, das nur alle 4 Monate für kurze Zeit erscheint. Bis es letztendlich von dem ersten, der es bemerkt mit seinem Dieb geklaut wird. Um es zu stehen braucht man lt. UOGuide oder UO Stratics mindestens einen Skill in Stealing von 100 (Grand Master). Um wirklich konkurieren zu können und die Anzahl der Fehlversuche lohnt es sich natürlich den Skill mit teuren Powerscrolls bis Level 120 zu skillen um dann dieses Gemälde der Artefakt Rarität 12 mit nur wenigen Fehlversuchen zu bekommen.

Leider habe ich Stealing nur auf 115, da ich noch nicht allzulange auf dem Server aktiv spiele. Trotzdem konnte ich mir schon eine erstaunliche Ausrüstung, Haus und seltene Gegenstände sichern. Natürlich nicht ohne Hilfe von vielen freundlichen und hilfsbereiten deutschen Mitspielern. Da ich das letzte Mal den Fehler machte und im öffentlichen Chat fragte: „Ist irgend ein Dieb online?“, „Ist irgendjemand online, der 120 Stealing hat!?!?!“ war natürlich gleich den meisten Spielern klar, dass das seltene Gemälde gespawnt sein muss. Einer erklärte sich bereit und dank meinen 50.000 Gold brachte ich den Dieb mit 120 rüber nach Doom 2, um es für mich stehlen zu lassen. Nach kurzer Zeit war das Bild weg und ich sah und hörte nichts mehr von dem Spieler. Das war mein erster Rückschlag auf dem Shard und ich war total enttäuscht. War ich doch bisher nur Gutes und Freundlichkeit von den Spielern gewohnt. Also hieß es für mich ab da an: „Vertraue niemals einen Dieb!“. Also fing ich an selber einen zu Leveln/Skillen damit ich, im Falle eines Falles, selber das Bild oder andere Raritäten bekommen kann.

Und heute war es wieder soweit, ich sah bei unserem Gildenausflug erneut das seltene Stück. Also klärte ich gildenintern und mit einer guten Freundin alles ab, wie ich an das Teil kommen könnte. Leider hat keiner meiner Member und Freunde ein 120er Dieb. Doch als ich las, dass es auch schon ab 100 (Grandmaster) möglich sei, haben meine gute Freundin Felicitas und ich alles dran gesetzt meinen halbfertigen Dieb von Doom nach Doom 2 überzusiedeln um ihn per selbst erstelltes Makro die ganze Nacht hindurch das Bild stehlen zu lassen. (aktueller Stand)… Wenn mich nicht alles täuscht und mir keiner zuvor kommt bis morgen und das Gerücht wirklich stimmt, dass man es ab 100 stehlen könne… sollte ich morgen nach dem Aufwachen und der alltäglichen Telekom Zwangstrennung, das Bild in meinem Backpack und somit in meinem Besitz haben.

Screenshot: Dualmonitoring mit UO und Website

Screenshot: Dualmonitoring mit UO im Dungeon Doom beim Stehlen (rechts) und einem vergrößerten Bild der Website: A Slick View of Ultima Online (links)

Übrigens: der Dieb des ersten Bildes hat sich mittlerweile gemeldet und als Ausrede gemeint, dass er schnell weg musste. Aber ich denke, er wollte nicht dass ich seinen Namen besudele und Rufmord betreibe weil er mich so böse hat hängen lassen. Daher bekam ich gestern also dieses seltene Gemälde an dem Tag als ich meine schlimme Zahnbehandlung hatte. Das hat den ganzen Tag wieder aufgehellt für mich. Nun bin ich gespannt, ob ich morgen das zweite Bild auch habe oder ob 115 Skillpunkte zu wenig sind. Ich halte euch auf dem Laufenden 😉

Ultima Online - Mein Haus

Screenshot: Dualmonitoring mit UO in meinem Haus im untersten Stockwerk (links) und wie schon beim ersten Screenshot: beim Stehlen des Ruined Paintings (rechts)

P.S.: Der Text ist leicht abgekupfert von diesem englischen Blogpost, dem fast das Selbe auf einem englischen Server mit weitaus mehr Spielern geschah. Wer Rechtschreib- bzw. Tippfehler findet, darf sie behalten 😀 Es war schon ziemlich spät als ich das hier schrieb und letztendlich veröffentlichte. Wenn euch nun mein Beitrag auch nur ein wenig gefallen hat und ihr mehr über Ultima Online erfahren oder in Videos sehen wollt, dann empfehle ich euch den Let’s Play Kanal auf Youtube von meinem Freund M. Kunz mit dem schönen Namen: Kryoworld. Hier mal die erste Folge seiner Ultima Online Let’s Show Staffel, die mich überhaupt erst wieder zu UO zurück brachte:

2 Comments :, , , , , , more...

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!

Blogroll

A few highly recommended websites...

    Letzte Beiträge

    [one_third] [blog_posts count="3" post_category="" title="" link_text="Read More" character_count="70" layout="default"] [/one_third]